Stellenangebot Ehrenamt

Der Verein Palmyrah setzt sich im Norden Sri Lankas für benachteiligte Menschen ein. Er wurde 1995 mitten im Bürgerkrieg gegründet und unterstützt seither Berufsbildungszentren für Frauen sowie Kindertagesstätten. Seit Ende des Bürgerkriegs finanziert Palmyrah zudem mobile Kliniktage in abgelegenen Dörfern sowie Trauma-Arbeit.

Palmyrah ist ein ökumenisches Partnerschaftsprojekt zwischen der Jaffna Diözese der Church of South India und den Reformierten Kirchen Bern-Jura-Solothurn.

 

Wir suchen per 1. November 2021 oder nach Vereinbarung eine/n

Projektkoordinator*in (ca. 5 - 10 %) im Ehrenamt

Aufgaben:

  • Sie pflegen den Austausch mit der Projektleiterin in Sri Lanka und sind zuständig für den Informationsfluss.
  • Sie holen die Jahresberichte, Planung, Budgets und Abrechnungen bei der Projektleiterin ein, überprüfen die
  • Angaben und erarbeiten nötige Anpassungen.
  • Sie erstatten im Rahmen der vier bis fünfmal jährlich stattfindenden Vorstandssitzungen sowie an der
  • Jahresversammlung Bericht über die Projektaktivitäten.
  • Sie sind zuständig für Finanzgesuche und Berichterstattung an institutionelle Geldgeber.
  • Sie halten bei Bedarf Referate zur Projektarbeit und verfassen Kurzberichte für Print- und Online-Medien sowie
  • für die Vereins-Webseite.
  • Sie verfassen Kurzberichte zur Projektarbeit und Situation in Sri Lanka für den Weihnachtsbrief und den
  • Jahresbericht.
  • Sie organisieren und begleiten die Besuche der sri-lankischen Projektleiterin in der Schweiz.
  • Bei Bedarf unternehmen Sie einen Projektbesuch in Sri Lanka und verfassen einen Reisebericht.
  • Sie beteiligen sich an der Organisation öffentlicher Anlässe des Vereins (ca. 1x jährlich).

Ihr Profil:

  • Sie haben einen Bachelor- oder Masterabschluss Fachhochschule oder Universität in Geisteswissenschaften, beispielsweise Sozialanthropologie, oder eine gleichwertige Ausbildung.
  • Sie verfügen über Erfahrung in Projektmanagement und haben Interesse an Sri Lanka, speziell am Tamilengebiet.
  • Sie verfügen über stilsichere Deutsch- und Englischkenntnisse.
  • Sie haben Freude an selbständiger, verantwortungsbewusster Arbeitsweise.

 

Wir bieten eine sinnstiftende Arbeit mit Freiheit in Bezug auf die Gestaltung der Aufgaben sowie den Austausch mit einem motivierten Vorstandsteam. Das Ehrenamt bietet die Möglichkeit, mit einem kleinen Pensum am Puls der Entwicklungszusammenarbeit zu bleiben oder erste Erfahrungen im Projektmanagement zu sammeln. Der Einsatz wird jährlich mit einem kleinen finanziellen Beitrag anerkannt.

 

Ihre Bewerbung senden Sie bitte eintreffend bis 21. September 2021 an info@palmyrah.ch oder an Palmyrah, c/o Ref. Kirchen Bern-Jura-Solothurn, Lisa Krebs, Altenbergstr. 66, Postfach, 3000 Bern 22.

 

Nähere Auskunft erteilt Ihnen gerne Damaris Lüthi (Tel. 079 640 62 79 Mo-Nachmittag, Fr-Morgen).

 

www.palmyrah.ch

Download
Stellenausschreibung_Projektkoordination
Adobe Acrobat Dokument 213.9 KB